THEMA: Hunde F A Q

Hunde F A Q

Hundegesicht - Im Gesicht hat der Hund Vibrissen, welche starrer als normale Körperhaare sind und zudem tiefer in die Haut reichen.DAS HUNDE – FAQ

FAQ = frequently asked questions = (häufig gestellte Fragen) In dieser Kategorie versuchen wir allen Besuchern unserer Website oft gestellte Fragen über das Thema Hund zu beantworten. Die Unterkategorien sollen eine kleine Hilfestellung auf der Suche nach der richtigen Antwort sein. Natürlich ist die Anschaffung eines Hundes mit vielen Pflichten und Aufgaben verbunden. Um diese Pflichten und Aufgaben aber auch richtig erfüllen zu können, bedarf es einiges an theoretischenund praktischen Wissens. Wissen über die Hunderassen, die Hundehaltung, die Hundeerziehung, die Hundekrankheiten, die Hundebetreuung und noch einiges mehr. Das Wissen über den Hund erleichtert und


Hundeberufe

American Staffordshire Terrier - Unter dem Namen American Staffordshire Terrier ist diese Rasse seit dem 1. Januar 1972 international anerkannt.Was bezeichnet man als Mantrailing?

Mantrailing ist die Bezeichnung für die Suche mittels Gebrauchshunden nach vermissten Personen unter Anleitung eines Hundeführers.


Hundeernährung

Hunde - Das bleibende Gebiss der Hunde hat 42 Zähne.Wie oft am Tag sollte man den Hund füttern?

Vorteilhaft ist es den Hund zweimal am Tag zu füttern. Ganz wichtig ist die Fütterung zweimal am Tag bei großen Hunden, weil dadurch die Gefahr der Magendrehung geringer ist.

 

>>>>>www.HUNDEZENTRUM-WIEN.com<<<<<


Hundepflege

Wolf (Canis lupus) - Timberwölfe (Canis lupus lycaon), Nach einer Tragzeit von 60 bis 65 Tagen bringt das Weibchen 4 bis 6 blinde Junge mit einem Gewicht von 400 bis 500 g zur Welt. Wann sollten die Krallen des Hundes geschnitten werden?

Das Krallenschneiden sollte dann vorgenommen werden, wenn die Spitzen der Krallen den Boden beim Geradestehen fast oder ganz berühren. Bei unpigmentierten Krallen sieht man gut wo das sogenannte Leben (die Nerven und die Gefäße) beginnt, was das Schneiden der Krallen etwas erleichtert. Ansonsten kann das Krallenschneiden schon eine schwierige Sache sein. Man sollte sich vorsichtig und langsam vorarbeiten, oder einen Tierarzt beziehungsweise einen Hundefriseur das Krallenschneiden überlassen. Man sollte beim Schneiden der Krallen immer auf die fünfte Zehe (den Daumen oder die Wolfskralle) achten, weil diese Krallen besonders leicht einwachsen, da der Abrieb durch den Boden fehlt.


Hundekrankheiten

Schäfermix - Der Mischlingshund (kurz nur „Mischling“ oder salopp „Mix“) ist das Kreuzungsergebnis von Hunden verschiedener Rassen.Was kann der Grund sein wenn der Hund mit dem Hinterteil nicht gut hoch kommt, schwerfällig geht oder humpelt?

Sollten sich diese Symptome über längere Zeit hin beobachten lassen, so ist ein Besuch beim Tierarzt unumgänglich. Es kann nähmlich der Fall sein, daß sich hinter den oberflächlichen weniger schwerwiegenden Problemen wie leichtes Humpeln, schlechtes, mühseliges Aufstehen eine behandlungswürdige Erkrankung verbirgt. Der Hund kann auch unter Umständen mehr Schmerzen haben, als man es ihm ansieht.




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung