Suchergebnis fuer ‘hundebesitzer’

Der Hundebesitzer

Hundebetreuung Wien - Hunde und MenschenDER HUNDEBESITZER UND SEINE VERANTWORTUNG

Ein verantwortungsvoller Hundebesitzer sollte stets:

.) seinen Hund mit Würde und Respekt behandeln .) ihn in seinen Tagesablauf integrieren .) jede Art von Gewalt gegen seinen Hund unterlassen


Interessante Neuigkeiten für Hundeliebhaber und Hundebesitzer

Hundeinfo - Hunde informationenHUNDEINFO

In dieser Kategorie wollen wir alle Hundeliebhaber und Hundebesitzer über interessante und informative Neuigkeiten aus der Welt des Hundes informieren. Die hier behandelten Themen sollen sowohl zur Hilfestellung als auch zur Wissenserweiterung beitragen. Hundefreunde sollen in der Kategorie "Hund aktuell" die Möglichkeit haben nachzuschlagen, wenn das eigene Wissen und die eigenen Erfahrungswerte nicht mehr ausreichen. Im Laufe der Zeit soll aus dieser Kategorie eine Art Nachschlagewerk entstehen, das aber nicht nur auf der Basis von theoretischem, sondern auch praktischem Wissen aufgebaut sein soll. Auch wird


Hundebetreuung Wien – Hundebetreuung.at


Hundevermittlung

DIE AUFGABEN EINER HUNDEVERMITTLUNG

profilbild.jpgEs gibt viele Gründe warum einem Hund ein neues Zuhause vermittelt werden muß und soll. Bevor man sich jedoch dazu entschließt einen durch eine Hundevermittlung ausgestellten Hund bei sich einziehen zu lassen, sollten mit der Hundevermittlung mehrere ausführliche Gespräche geführt werden. Dabei werden alle Fragen der Hundeinteressierten an die Hundevermittlung beantwortet, aber natürlich mindestens genau so viele Fragen an die Interessenten gestellt. Es muß nähmlich herausgefunden werden, welcher Hund am besten zu Ihnen, zu Ihrem Leben und zu Ihrer Familie passt. Das wichtigste ist nicht nur sich einen


Hundekrankheiten

Irish Setter - Der Irish Setter muß seinen Bewegungsdrang gefahrlos ausleben können.WENN UNSERE HUNDE KRANK SIND

Hunde können zwar sprechen, doch geben sie uns sehr schwer oder gar nicht zu erkennen wann sie krank sind und wann nicht. Nur durch gute Beobachtung ist es uns möglich, die ersten Anzeichen einer Krankheit zu bemerken. Auch kann durch eine gute Beobachtung dem Tierarzt die Arbeit um vieles erleichtert werden. Nur die tägliche intensive Beschäftigung des Hundebesitzers mit seinem Hund lassen ihn die Stimmungen, die Gewohnheiten und die Vorlieben seines geliebten Vierbeiners wahrnehmen, und so Veränderungen die auf Krankheiten schließen lassen rechtzeitig erkennen. Trotzdem ist die genaue Diagnose und die Behandlung Angelegenheit des Tierarztes!




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung